Wir fördern Veranstaltungen anderer Kulturvereine

Es gehört zu unserem Selbstverständnis, nicht nur eigene Veranstaltungen zu organisieren, sondern auch andere interessante Kulturevents in Dülmen zu unterstützen. Wie fördern regelmäßige den Sommerleseclub der Stadtbücherei, Konzerte anderer Kulturvereine, kulturelle Publikationen in Dülmen und KID, den Zusammenschluss von Kulturschaffenden in Dülmen.

Der Vorstand

Etwas zur Geschichte

Am 30. September 1985 schlug die Geburtsstunde des damals ersten Kunstvereins in der Stadt Dülmen. Seit dieser Zeit ist die Mitgliederzahl kontinuierlich gewachsen und beträgt zur Zeit (Februar 2016)  245 Personen.
Eine gute Übersicht der Aktivitäten, angereichert mit lesenswerten Artikeln, ist in der Festschrift zum 20jährigen Jubiläum zu finden, die Sie per E-mail anfordern können (Filegröße 10 MB).

Am 30. September 1985 schlug die Geburtsstunde des damals ersten Kunstvereins in der Stadt Dülmen. Seit dieser Zeit ist die Mitgliederzahl kontinuierlich gewachsen und beträgt zur Zeit (Februar 2016) 245 Personen.

Eine gute Übersicht der Aktivitäten, angereichert mit lesenswerten Artikeln, ist in der Festschrift zum 20jährigen Jubiläum zu finden, die Sie per E-mail anfordern können (Filegröße 10 MB).

Ein paar Grundsätze

In unserer Satzung haben wir festgelegt, dass wir das kulturelle Leben in Dülmen fördern wollen, zum Beispiel durch Förderung heimischer Künstler, Erhaltung von Kulturdenkmälern oder Planen und Errichten von Werken der bildenden Kunst. Wir führen eigene Veranstaltungen durch oder unterstützen die Aktivitäten anderer Kulturträger und Kultureinrichtungen.

Neue Mitglieder gesucht

Wir haben viel vor in Dülmen und brauchen Unterstützung durch möglichst viele Mitglieder. Der Jahresbeitrag ist mit 35 € gering verglichen mit unseren Leistungen: ein attraktives Jahresprogramm und eine Eintritrittskarte zum Silvesterkonzert sind im Preis inbegriffen. Hier finden Sie unser Beitrittsformular.